DKMS: Die meisten Fans auf Facebook

veröffentlicht am 10. August 2011 von Jona

Während im Ranking der gemeinnützigen Organisationen mit WWF, Greenpeace und PETA Natur- und Tierschutzorganisationen führen, hat die DKMS auf Platz 4 die meisten Fans auf Facebook.

DKMS auf Facebook

Mit mehr als 2,5 Millionen registrierten Personen ist die DKMS die weltweit größte Stammzellspenderdatei. Da liegt es auch nahe in sozialen Medien aktiv zu sein. Dort sind es bis jetzt über 60.000 Fans auf Facebook. Dabei versucht die Deutsche Knochenmarkspenderdatei insbesondere junge Menschen zu erreichen. "Je Jünger die registrierten Spender sind um so länger stehen sie weltweit für suchende Patienten zur Verfügung." so Stephanie Hatting von der DKMS in Köln.

Social Media ist dabei eine von vielen Maßnahmen mit denen die Spenderdatei versucht neue Stammzellspender zu gewinnen und bereits vorhandene Spender zu informieren und zu binden. Insbesondere das Facebook-Profil geniest dabei einen hohen Stellenwert und wird regelmäßig in die Pressearbeit involviert. Wie auch bei den anderen Kommunikationswegen der DKMS wird versucht, über den Social Media Auftritt neue Spender zu gewinnen und dem Ziel "für jeden suchenden Patienten einen Spender zu finden" näher zu kommen.

Auf der Facebook-Seite finden sich viele kurze Rückmeldungen von Menschen die sich registriert haben oder wirklich zum Spender wurden. Dadurch gewinnen noch unentschlossene Interessierte einen schönen Einblick in das Vorgehen rund um das Thema Stammzellenspende. Zwar werden auch von der DKMS selber persönliche Geschichten erzählt, diese erzielen mit 150-300 Reaktionen jedoch nur ein durchschnittliches Feedback. Ein wirklicher Gewinn ist die Community und die Geschichten die von Spendern, Interessierten und Empfängern gepostet werden! Dies funktioniert auf Facebook sehr gut, auf Twitter ist die DKMS auch sehr interaktiv, nimmt mit circa 1.300 Followern hingegen keine besondere Stellung ein.