Instagram-Analyse zur Zeit nicht möglich

veröffentlicht am 6. Oktober 2016 von Martin

Seit Oktober 2015 haben wir Instagram in die Pluragraph.de-Analyse aufgenommen, leider ist es uns aktuell nicht möglich tagesaktuelle Daten zu liefern. Warum?

Im Sommer 2016 kündigte Instagram eine Reihe von Veränderungen in der App an. Unter anderem wurde die Möglichkeit eines Business Accounts für die kommerzielle Nutzung geschaffen. Im Rahmen dieser umfangreichen Veränderungen kappte Instagram auch allen internationalen Drittanbietern - wie Pluragraph.de - den Zugang zur Schnittstelle (API). Diese Schnittstelle ist für uns sehr wichtig, da wir hier tagesaktuell die Daten bei Instagram auslesen.

Bereits kurz nach dieser für uns überraschenden Änderung haben wir uns bei Instagram erneut um den Zugang zur API beworben. Dieser Prozess läuft seit einigen Wochen.

Das ist der Grund, warum wir leider aktuell weder neue Instagram-Accounts hinzufügen können und auch seit Juni 2016 keine aktuellen Daten zu Instagram veröffentlichen können.

Drück uns die Daumen, dass Instagram uns für wichtig genug hält, und wir zukünftig weiter das Netzwerk analysieren können.

Pluragraph

Pluragraph

Weitere Informationen finden Sie bei uns im Profil von Pluragraph oder direkt auf der Webseite pluragraph.de.